Regenrinnen: Der Großhandel entscheidet sich für Cupro Inox® von Tresoldi

News

Regenrinnen: Der Großhandel entscheidet sich für Cupro Inox® von Tresoldi

Im Bereich der Regenrinnen ist die Einführung des Werkstoffs Cupro Inox® von Tresoldi Metalli eine echte Neuheit, die den Sektor revolutioniert hat und sich immer mehr durchsetzt.

Der große Erfolg der Baumaterialien aus Cupro Inox® für die Spenglerei (von Bändern bis zu Regenfallrohren), die von immer mehr Kunden angefordert werden, hat viele neue Großhändler für Spenglereibedarf dazu gebracht, die Regenrinnen und Produkte von Tresoldi aus Cupro Inox® in ihr Angebot aufzunehmen und zu vertreiben.

Ab heute ist der Vorteil für Spengler nicht nur die Verfügbarkeit des Werkstoffs, sondern auch das umfassende Angebot von Zubehör für die Spenglerei bei spezialisierten Herstellern, die diesen neuen Werkstoff sehr zu schätzen wissen und bei der Herstellung von Fallrohrbögen, Rohrschellen, Fallrohrabzweigungen, Wasserspeier, Winkelstücke, Ketten, Endstücke oder Schweizer Muffen jetzt auch Cupro Inox® verwenden.

Cupro Inox® ist ein Werkstoff aus Edelstahl und Kupfer. Er hat eine optimale Elastizität, eine hervorragende Widerstandsfähigkeit und ist im Vergleich zum Kupfer, das in der Regel für Regenrinnen und Regenfallrohre verwendet wird, einen weitaus günstigeren und stabileren Preis.

Das hochwertige Aussehen der Regenrinnen aus Kupfer bleibt in vollem Umfang erhalten (gleiches Aussehen), der Preis ist aber deutlich günstiger und ab heute kann auch Zubehör aus dem gleichen Werkstück verwendet werden.