Eine moderne Richtmaschine für den Zuschnitt von Metallen ist das Zentrum einer neuen Werkhalle von Tresoldi

News

Eine moderne Richtmaschine für den Zuschnitt von Metallen ist das Zentrum einer neuen Werkhalle von Tresoldi

Eine neue, große Richtmaschine für den Zuschnitt von Metallen und ein Magazin für Coils und Metallbleche, das modern eingerichtet ist, sind die Neuigkeiten in der, vor kurzem von Tresoldi eingeweihten Werkhalle. Die Werkhalle, mit einer Oberfläche von 6000m2,, von denen zweitausend für die Lagerung der Coils gedacht sind, wird dem Service-Center in Venetien erlauben, die Produktion von Metallblechen im Allgemeinen und Stahlblechen im Besonderen zu verdoppeln. Diesem starken Produktionszuwachs liegt die große, moderne Richtmaschine für den Zuschnitt von Metallen zugrunde, die in den letzten Monaten eingeführt wurde und zur Zeit konfiguriert wird. Genauer gesagt, handelt es sich um eine Richt- und Zuschnittlinie mit einer beweglichen Schere, die Stärken bearbeiten kann, die von 0,40 bis 3 mm, Längen zwischen 300 und 6000mm und Breiten zwischen 300 und 1550mm liegen können. Die maximale Arbeitsgeschwindigkeit beträgt 50m in der Minute und erlaubt, von den 14000 Tonnen, die 2015 produziert wurden auf weitere 7000 Tonnen zu erhöhen, die Ende 2016 vorgesehen sind, um dann, bei voller Nutzung, insgesamt 30.000 Tonnen für die ganze Fabrik zu erreichen. Neben den Vorteilen der neuen Richtmaschine, hat Tresoldi Metalli auch noch eine moderne Werkhalle für Bleche zur Verfügung, die sowohl mit Verpackungsmaschinen, als auch mit Picklingmaschinen ausgestattet ist, welche eine größere Flexibilität und Effizienz, auch was die Logistik betrifft, erlauben werden.